Mehr Energie von Knauber…
Kontakt
0228 512-334

Kontakt

Mitarbeiter Portrait

Bert Schallenberg

0228 512-474

Kältemaschinen – gutes Klima an heißen Tagen

Egal, ob Hotel, Gewerbe oder Büro – die Kühlung von Gebäuden sorgt nicht nur für angenehme Temperaturen, sondern ist in manchen Funktionsbereichen wie IT-Serverräumen absolut notwendig.

Viele moderne Gebäude besitzen zudem große Glasflächen, was zusätzlich Bedarf für eine ausreichende Kühlung schafft. Besonders in den warmen Sommermonaten sorgt der gut gesteuerte Einsatz von kalter Luft für zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter.

Funktionsweise

Kältemaschinen senken – wie der Name schon sagt – die Temperatur in Gebäuden. Häufig sind sie Teil einer Klimaanlage, die neben der Raumlufttemperatur auch die Feuchtigkeit oder Luftreinheit steuern kann. Kältemaschinen funktionieren wie Wärmepumpen, nur in umgekehrter Weise: die Wärme wird nicht aus der Umwelt, sondern aus den warmen Räumen gewonnen und nach außen z. B. in die Außenluft oder über das Grundwasser abgeführt.

Steckbrief

Vorteile im Überblick

  • Angenehmes Raumklima in Büros, Hotelzimmern und Verkaufsräumen
  • Gekühlte Serverräume
  • Installation auch im Nachhinein bei Bestandsbauten noch möglich 

Knauber Contracting setzt für die Kühlung entweder VRF-Split-Systeme oder Kaltwassersätze ein. Welches System eingesetzt wird, ist abhängig von den Standortbedingungen sowie von der Größe und dem Kältebedarf des zu kühlenden Gebäudes. Moderne Geräte beider Systeme können sowohl für die Kühlung und als auch die Beheizung von Gebäuden sorgen, da das Prinzip der Wärmepumpe aus Kompression und Entspannung bei der Kälte- und Wärme-Erzeugung gleich ist.

VRF-Split-Systeme

Das VRF-System zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf und verhältnismäßig kleine Rohrquerschnitte aus. Deshalb eignet sich das System besonders für die Nachrüstungen einer Klimatisierung in Bestandsbauten und im Zuge von Altbausanierungen. VRF-Anlagen sind Direktverdampfer, die ohne zusätzliches Wärmetransportmedium für die Energieübertragung auskommen. Das Kältemittel fließt von der Wärmepumpe im Außengerät direkt zu den verbundenen Innengeräten. So arbeitet das Gerät effizient mit wenig Energieverlust.

Knauber Contracting setzt für die Kühlung entweder VRF-Split-Systeme oder Kaltwassersätze ein. Welches System eingesetzt wird, ist abhängig von den Standortbedingungen sowie von der Größe und dem Kältebedarf des zu kühlenden Gebäudes. Moderne Geräte beider Systeme können sowohl für die Kühlung und als auch die Beheizung von Gebäuden sorgen, da das Prinzip der Wärmepumpe aus Kompression und Entspannung bei der Kälte- und Wärme-Erzeugung gleich ist.

Für wen ist die Technologie geeignet?

Lüftungsanlagen kommen vorwiegend in Hotels, Schwimmbädern, Gewerbe- und Bürogebäuden zum Einsatz. Die Installation einer Lüftungsanlage ist je nach Nutzung und Belegung des Gebäudes sogar vorgeschrieben, wie beispielsweise in der Arbeitsstättenverordnung.

Auch bei den heute zunehmend verglasten Bürogebäuden mit hohem Wärmeschutz und ohne zu öffnende Fenster sind Lüftungsanlagen ein wichtiges Element für die Frischluftzufuhr und Raumtemperierung.

Das können wir für Sie tun…

dashed

Ihr Partner für private und gewerbliche Energieversorgung
– regional und persönlich

  • Erdgas
  • Heizöl
  • Tankgas
  • Contracting
  • Holzpellets
  • Strom
  • Energiesparen
dashed

Ihr Spezialist rund um Qualitätskraftstoffe und Services
– professionell und kundennah

  • Autogas
  • Waschen
  • Kraftstoffe
  • Tankpool24
  • AdBlue®
dashed

Ihr Expertenteam für individuelle Gewerbelösungen
– zuverlässig und passgenau

  • Autoschmierstoffe
  • Industrieschmierstoffe
  • Treibgas-Tankstellen
  • Propangas
  • Technische Gase
  • LPG-Trading
  • Blockheizkraftwerke
  • LNG
  • Contracting
TUEV Logo
TUEV Logo Zertifikat

Mehr Energie von Knauber… Unsere Produkte und
Dienstleistungen im Überblick:
Heizen + Strom, PKW + LKW, Industrie + Gewerbe