Knauber Contracting Visual
Knauber Contracting ist Mitglied im Verband für Wärmelieferung e. V.

Contracting für Wohn- und Büroobjekte

Für Eigentümer von Wohn- und Bürogebäuden sind Investitionen in moderne Heiz- oder Kältetechnik keine leichte Entscheidung. Auf der einen Seite wird Kapital gebunden, auf der anderen lässt sich die Investition nur eingeschränkt durch Mieterhöhungen refinanzieren. Deshalb wird oftmals zu einfachen Lösungen für die Wärme- und Kälteversorgung gegriffen, die in der Regel nur geringe Effizienzsteigerungen erreichen. Dabei kann die Erneuerung der Heiz- und Kältetechnik und die Optimierung der Regelungstechnik durch die nachhaltige Senkung der Nebenkosten langfristig ein gewichtiger Vorteil bei der Gewinnung neuer Mieter sein.

Contracting bietet hier eine wirtschaftliche, sichere und nachhaltig effiziente Lösung. Bei der Analyse und Planung binden wir Ihre individuellen Anforderungen in unser Konzept mit ein – z. B. den Einsatz von erneuerbaren Energien, Blockheizkraftwerken oder Wärmepumpen als Antwort auf die steigende Nachfrage von Mietern in diesem Bereich.

Ihr handfester Vorteil: Die Contracting-Kosten für die neue Anlage liegen dauerhaft unter den heutigen Betriebskosten. Gleichzeitig reduzieren die lückenlose Fernüberwachung Ihres Objekts und ein 24-Stunden-Notdienst das Risiko ausfallbedingter Mietminderungen auf ein Minimum.

Ein gutes Beispiel für gelungene Kostenoptimierung durch ein gezieltes, bedarfsorientiertes Energieliefer-Contracting ist das Rheinauen-Carré in Bonn.

Bereits vor der Fertigstellung des repräsentativen Bürogebäudes im Jahre 2002 wurde Knauber Contracting vom Bauherrn mit der Wärmeversorgung der 12.500 m² beauftragt. Planungsaufwand, Ausschreibung, Bauleitung und Umsetzung lagen somit von Anfang an in der Hand des später zuständigen Betreibers und konnten stringent auf das Ziel einer nachhaltigen Energieeffizienz ausgerichtet werden. Die Investitionskosten für das Projekt konnten auf diese Weise deutlich gesenkt und eine zuverlässige Wärmeversorgung von Anfang an garantiert werden.

Trotz der Verlagerung von Investitionen an den Partner Knauber Contracting liegen die monatlichen Wärmekosten für die Mieter bis heute konstant unter 48 Cent je Quadratmeter. Erreicht wird dies unter anderem durch einen permanenten Abgleich der notwendigen Heizzeiten und Raumtemperaturen und sehr günstigen Gaseinkaufskonditionen.

Knauber-Gebäude Rheinauen-Carré Bonn
Unsere Leistung: Energieliefer-Contracting

Foto: Barbara Burg + Oliver Schuh, www.palladium.de

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

Unser Versorgungsbereich